Edit

ELLS

European Learning Laboratory for the Life Sciences

Our inspiring educational experiences share the scientific discoveries of EMBL with young learners aged 10-19 years and teachers in Europe and beyond.

ELLS on-site LearningLAB  

Resources Edition: Fluoreszenzmikroskopie im Klassenzimmer, 2020

Über das ELLS LearningLAB

Das European Learning Laboratory for the Life Sciences (ELLS) lädt deutschsprachige Lehrkräfte der Klassenstufen 5 – 13 dazu ein, sich für das ELLS LearningLAB Resources Edition “Fluoreszenzmikroskopie im Klassenzimmer” zu bewerben. Die 4,5-stündige Fortbildung wird am EMBL Heidelberg stattfinden und zweimal angeboten, am 27. Januar 2020 sowie am 5. März 2020. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 12 Personen begrenzt.

Dieser 4,5-stündige Workshop gibt eine Einführung in die Fluoreszenzmikroskopie und die Lehrressource „Mikroskop in Aktion”. Nach einem wissenschaftlichen Vortrag, der Einsicht in moderne Anwendungsmöglichkeiten der Fluoreszenzmikroskopie in der Forschung gibt, werden wir mithilfe praktischer Übungen Unterrichtseinheiten imitieren und Ihnen auf diese Art und Weise zeigen, wie Sie diese einfach im Unterricht einbauen können. Die Übungen werden Sie mit dem Zusammenbau des Mikroskops, der Herstellung verschiedener Probenarten und der Bildanalyse vertraut machen. In Kombination mit der anschließenden Diskussion wird Ihnen dies ausreichend Hintergrundwissen bieten, um die Lehrressource erfolgreich in Ihren Unterricht zu integrieren. Ein gemeinsames Abendessen am EMBL ist im Kurs enthalten.

Die Fortbildung:

  • Gibt Einblick in die Fluoreszenzmikroskopie und aktuelle Anwendungen in der Forschung.
  • Macht Sie mit dem Zusammenbau und der Funktionsweise des Mikroskops vertraut.
  • Gibt Übersicht über die durch ELLS entwickelten Unterrichtseinheiten und hilft bei der erfolgreichen Integration dieser in den Unterricht.
  • Informiert Sie über das Vorgehen beim Ausleihen des Mikroskops und der begleitenden Lehrressourcen.
  • Bringt Sie in Kontakt mit anderen engagierten Lehrkräften und bietet Ihnen Raum für Ideenaustausch.

Der Kurs richtet sich an deutschsprachige Lehrkräfte, die Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren in den Fächern Biologie, Physik, Chemie, Naturwissenschaften und vergleichbaren Fächern unterrichten. Ein grundlegendes Verständnis für Optik und Fluoreszenz wird vorausgesetzt, um den Kurs einheitlich gestalten zu können. Nachdem wir Ihre Teilnahme bestätigt haben, werden wir Ihnen eine PDF-Datei mit den vorausgesetzten Kenntnissen zukommen lassen, so dass Sie sich ggf. vor Kursbeginn einarbeiten können.Außerdem bitten wir die Teilnehmenden sich mit Hilfe bereitgestellter Lernmaterialien auf den Kurs vorzubereiten.

EMBLs Europäisches Lernlabor für die Lebenswissenschaften (EMBL-ELLS)
Das Europäische Lernlabor für die Lebenswissenschaften (EMBL-ELLS) ist eine Bildungseinrichtung des EMBL, die einen Brückenschlag zwischen Forschung und Schulen anstrebt. Vielseitige Bildungsprogramme und Trainingsangebote geben europäischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Einblick in modernste Forschung in den Lebenswissenschaften zu erhalten. Neben Fortbildungen für Lehrkräfte und der Entwicklung von Lehrressourcen, organisieren und leiten wir das EMBL School Ambassador Programm, Projekte mit lokalen Schulen sowie Schulbesuche am EMBL. Auf unserer Website können Sie mehr Informationen zu unseren Veranstaltungen finden.

Die Lehrrresessource „Mikroskop in Aktion“ wird im Rahmen des Projekts „Von Natur bis Technik – Mikroskope in Aktion (MiA): innovative MINT-Förderung in Schulen der MRN“ durch den Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. unterstützt.

Vorläufiger Ablauf

Start- und Endzeit: 14:00 bis 18:30 Uhr; anschließend ein kleiner Imbiss

  1. Einführung – Kurs und Materialien
  2. Wissenschaftlicher Vortrag
  3. Übung – Probenvorbereitung
  4. Kaffeepause
  5. Übung – Zusammenbau des Mikroskops
  6. Übung – Bildanalyse
  7. Diskussionsrunde
  8. abendlicher Imbiss

Verantstaltungsort / Anreise

Verantstaltungsort

Beide Termine werden am EMBL Heidelberg im Advanced Training Centre (ATC) stattfinden.

Anreise

Allgemeine Informationen zur Anreise an das EMBL können Sie hier finden: Travel to EMBL Heidelberg
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nutzen Sie bitte den kostenlosen Parkplatz “P1” auf der linken Seite der Meyerhofstraße. Das ATC befindet sich oberhalb des Weges, der den Hügel hinaufführt.

Unterkunft / Reisekosten

Unterkunft

Aufgrund der Kürze dieser Fortbildung können wir Ihnen leider keine Unterkunft oder eine Vergütung entstehender Unterkunftskosten anbieten.

Reisekosten

Die durch An- und Abreise entstehende Kosten müssen von den Teilnehmenden selbst übernommen werden.

Bewerbung

Bewerbung

Bevor Sie sich bewerben, lesen Sie sich bitte alle Informationen sorgfältig durch und gehen Sie sicher, dass Sie am Veranstaltungsdatum verfügbar sind.

Die Bewerbung findet über das folgende Formular statt: Bewerbungsformular

Bewerbungsfrist für LearningLAB 27. Januar: Sonntag, 12. Januar 2020 (23:59 CET) oder sobald die Plätze vergeben sind
Bewerbungsfrist für LearningLAB 5. März: Sonntag, 2. Februar 2020 (23:59 CET) oder sobald die Plätze vergeben sind

Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie drei Tage nach Bewerbungsschluss per E-Mail benachrichtigt.

Minimale Teilnehmerzahl: 6; Maximale Teilnehmerzahl: 12. Bei einer Teilnehmerzahl unter 6 behalten wir uns vor den Workshop abzusagen.

Teilnahme und Absage

Teilnahme und Absage

Wir bitten Sie darum, sich nur dann zu bewerben, wenn Sie am gesamten Workshop teilnehmen können und sich mit den bereitgestellten Materialien auf den Kurs vorbereiten können. Falls Sie Ihre Teilnahme nach der Bestätigung dennoch absagen müssen, setzen Sie uns bitte so schnell wie möglich davon in Kenntnis, so dass wir Ihren Platz weitergeben können.

Absagen und Abwesenheit können die Realisierbarkeit des Workshops gefährden, weshalb wir es uns vorbehalten, im Falle einer Absage Annulierungskosten zu berechnen

Date: 27 January - 5 March 2020

Topic area:  Microscopy & Imaging

Format: Face-to-face

Location: Germany

Contact: ELLS Team

Share:

Edit